Skate One – Hardcore Bushings

Eine Innovation hat uns SkateOne vorgestellt. Hardcore Bushing ist eine patentierte Bushingvariante. Auf den ersten Blick schaut der Bushing aus wie eine Rolle. Und fast wie bei dieser, befindet sich ein Plastikeinsatz im Kern (zumindestens oben und unten). Dieser soll den Slop verhindern, verspricht dazu einen flüssigeren Turn bei gleichzeitiger Stabilität. Dadurch kann die genutzte Härte erheblich verringert werden. Dank dem Inlay wird der Bushing nur noch an den Stellen komprimiert, die relevant sind. Soweit die Herstellerangaben. Wir werden hoffentlich in den nächsten Wochen einen Test durchführen können. Auch wenn das Wetter nicht unbedingt dazu einlädt….

Die Bushings sind lieferbar. Falls euer Shop die noch nicht am Start hat, fragt danach. Er kann sie natürlich für euch bestellen.

Folgende Härten gibt es

85a – Softest – Für  carving, cruising, freeriding oder wer auf schnell einlenkende Achsen steht..
88a – Medium Soft – Für carving, cruising, freeriding, oder DH. Die am meisten verkaufte Variante.
90a – Medium – Für carving, freeriding, oder DH.
93a – Hard – Für freeriding, DH, oder schwere Fahrer. Perfekt für Achsen mit kleinem Winkel

Der Hersteller empfiehlt den Einsatz in AERA Trucks, die auch Patrick Switzer, Byron Essert und Kevin Reimer fahren

‚Aber natürlich passen sie auch in Standard Longboard Trucks wie Paris, Caliber, Randal, Jucker etc.

Mehr Infos hier;

https://www.skateone.com/hardcore-bushings-barrel-bushing-85a-set

Flattr this!