Orangatang – Abenteuer in der Dominikanischen Republik

Orangatang – Abenteuer in der Dominikanischen Republik – Das Skateboard ist ein Werkzeug, dass du nutzen kannst um dir Freiheiten zu schaffen. Und es kann der Schlüssel für neue Erfahrungen in fremden Ländern sein. Es ist ein großer Unterschied zwischen einem Tourist und einem Reisenden. Abenteuer mit dem Skateboard zu suchen, eröffnet dir ganz neue Wege eine Kultur zu erkunden.
Skateboarden ist wiederum das Werkzeug, das Kulturen miteinander verbindet, egal wo auf der  Erde du dich befindest. Wie der Klang der Gitarre des Backpackers, so sorgt das Geräusch von Skateboardrollen für Kommunikation die keiner Worte bedarf…
Bruno Siera lebt derzeit auf den karibischen Inseln und arbeitet an einem Umweltprojekt, dass sich um das Müllproblem in der Region kümmert. Camilo Cespedes und der Filmer Alberto Alepuz reisten von Kolumbien nach Los Angeles um Bruno zu treffen und mehr über seine Arbeit zu erfahren. Dies ist der Reisebericht von drei Freunden, die die wilde und wunderschöne Region um die Bahia de Samana erkunden. Ein Platz voller exotischer Vegetation und wunderbaren Locals, die immer lächeln und sich  jederzeit um das kaputte Motorrad der drei Freunden kümmerten.
Und auch wenn die Einwohner des Landstriches größere Probleme haben, so haben sie dank des Skateboards einen neuen Weg gefunden mit ihrer Umgebung zu interagieren.
Hier das Video, welches durchaus als gelungen angesehen werden darf.

A Dominican Adventure from Loaded / Orangatang Films on Vimeo.

Flattr this!