Neues von Seismic

Dan Gesmer von Seismic dürfte jedem Longboarder ein Begriff sein. Die Rollen der Firma aus Colorado sind legendär und auch mit seinen Entwicklungen in Sachen Achsen hat Dan immer wieder auf sich aufmerksam gemacht. Das Seismic auch Boards herstellt, ist nicht zuletzt seit der ISPO 2018 in München bekannt.

Heute Morgen erhielten wir die News, dass Seismic neue Boardshapes im Sortiment hat. Die möchten wir euch nicht vorenthalten.

Das AXIOM 81.3 cm x 23.8 cm ist eine Konstruktion aus Ahorn, schwarzer Walnuß und Fiberglas. Das Complete kommt mit AEON Trucks und 60mm Cry Babys daher. Dazu Tekton Lite Bearings, die genau wie das Lokton Grip Tape für Qualität stehen.

Das zweite Board ist der größere Bruder. Das AXIOM 92.1 cm x 24.8 cm ist aus dem gleichen Material gebaut, verfügt über einen Rocker und dürfte ein netter Allrounder sein. Genau wie das kleinere AXIOM ist es mit AEON Trucks ausgestattet und die 72mm Tantrums in Blau 80a, typischen Freeridewheels.

Beim Durchscrollen der Webseite von Seismic fiel mir das Codex 95.2 cm x 24.4 cm auf. Ein Ahorn/Fiberglas Freestyle/Freeride Board. Da ist erst einmal nichts Besonderes dran. Doch genauer betrachtet macht das Board neugierig. Dan galt als einer der Leute die das Freestyle in eine ganz neue Richtung gelenkt hat. Deshalb dürfte das Board auch überzeugen.

 

Wer die Boards in Deutschland verkauft können wir nicht sagen, doch sicherlich kann euch der Shop vor Ort weiterhelfen und die Bretter bestellen.

 

Oder Checkt es direkt auf https://seismicskate.com ab