Longboardmagazin gibt auf

Longboardmagazin gibt auf
Longboardmagazin gibt auf – 22. September 2015 Ihr werdet es schon geahnt haben. Es war zunächst keine ganz leichte Entscheidung. Aber das Drängen der WTA hat uns überzeugt. Ab sofort werden wir nicht mehr über Longboards berichten, sondern über Garbage Can Races. Diese Sportart hat uns überzeugt, denn sie kann auch als Duett gefahren werden. Die Möglichkeiten die Mülltonne zu customizen sind vielfältig.
22. September 2015 9.40 Uhr Insider reden schon jetzt vom klaren Vorteil der Biotonne.
22. September 2015 10.10 Uhr Erste Prototypen aus Carbon tauchen auf.
22. September 2015 14.15 Uhr Die Eigenbauerszene wächst.
23. September 2015 10.45 Uhr – Michael “Eimer” teilt in einer Presseerklärung mit, dass er nicht als Racedirector für den WTA (World Trash Can Assocation)  kandidiert, da er bereits Vorverträge mit der BCBA (Beercanboard Assocation) geschlossen hat.
23. September 2015 90.50 Uhr  Erste Mülltonnen aus Südostasien sind bereits aufgetaucht und werden in der Szene kritisch beäugt. Dadurch kommt es zu Wettbewerbsverschiebungen.
23. September 2015 15.53 Uhr Gerüchte werden bekannt, dass bereits mehrere Container Highquality Garbage Cans aus Südostasien auf dem Weg nach Europa sind.
23. September 2015 16.55 Uhr Distributoren reagieren daraufhin mit Rabatten.
24. September 2015 11.20 Uhr Erste Mülltonnenschmieden schließen, da die Produktionskosten die Verkaufspreise der Discounter übersteigen.
24. September 2015 11.39 Uhr Fast alle Hersteller canceln ihre Anzeigenkampagnen wegen des starken wirtschaftlichen Drucks.
24. September 2015 14.00 Uhr Discounter nehmen die ersten ProRace Trash Cans ins Sortiment auf. Made in China. Aber mit ABEC7 Lagern und very Highquality.
24. September 2015  15.00 Uhr Die Entscheidung der Redaktion wird revidiert. Es wird weiterhin ein Longboardmagazin geben. Das Zusammenbrechen der Garbage Can Race Szene lässt keine andere Entscheidung zu.

Eigentlich wollten wir nur ein paar Klicks mehr haben
Die neue Ausgabe ist endlich, endlich fast fertig. Das Cover und die Vorbestellmöglichkeit werden dann ebenfalls aktiviert. Ihr werdet sehen, dass wir unseren Grafikstyle umgestellt haben, und auch einige andere Neuerungen dürften wir ankündigen. Stay tuned.

Hier die entscheidenden Weltcupläufe.

 

Die neue Ausgabe ist endlich endlich fast fertig. Das Cover und die Vorbestellmöglichkeit wird dann ebenfalls aktiviert. Ihr werdet sehen, dass wir unseren Grafikstyle umgestellt haben und auch einige andere Neuerungen dürften wir ankündigen. Stay tuned.

 

Hier die entscheidenden Weltcupläufe.

 

Flattr this!