ISPO 2016 Leaks…

ISPO 2016 Leaks…

Wie es immer so ist…. tausend Gespräche und Eindrücke. Da werden dann teilweise Sachen übersehen oder vergessen, die eigentlich fest eingeplant ist.

Deshalb folgen in den nächsten Tagen jetzt noch einzelne Brandvorstellungen, von Marken die wir in der ersten Zusammenfassung gar nicht oder unzureichend vorgestellt hatten.

Eine davon ist Rocket Longboards aus der Schweiz. Sie haben tatsächlich auch auf der Messe gearbeitet und nicht wie von uns kommuniziert die Weißwurstbestände von Erding eliminiert. (obwohl… genauer betrachtet…) Witzig war das Team auf jeden Fall, denn wann immer wir sie auf der ISPO gesehen hatten, waren sie dabei und haben in den Nebengängen Schabernak mit ihren Boards getrieben. Coole Dudes mit guten Boards!

ISPO 2016 Leaks...

Hier noch die wichtigsten News zu den Brettern von Rocket Longboards im 2016:
– Alle steifen Bretter bestehen jetzt nur noch aus Holz und Carbon. Keine Glasfasern mehr und weniger Holz. So sind sie noch leichter und trotzdem steif und sehr langlebig.
– Grafiken nun alle sublimiert in eine Deckschicht aus PBT (das was auch bei einigen anderen Labels auftaucht). Das Material wird auch für Topsheets bei Skis und Snowboards eingesetzt. Sehr kratzfest und schön glänzend.
– Bohrlöcher, Shapes und Wheelwells alles per CNC gefräst.
– Gewisse Boards haben neue Shapes und teilweise auch neue Grafiken erhalten.
– Der Dancer „Linum“ ist ganz neu. Er hat einen progressiven Rocker bis in die Kicks, leichtes 3D Concave in den Kicks und er ist mit Flachsfasern anstatt Glasfasern verstärkt. Vorteile: Nachhaltig weil Naturprodukt, knackiger flex, keine Glasfasersplitter in den Fingern nach Tricks weil Flachs nicht splittert, sondern nur leicht ausfranst.
Wir hoffen hiermit unserer Verpflichtung nachgekommen zu sein und freuen uns schon auf das nächste Treffen.

 

 

dav
dav

Auch ein Teil der ISPO 2016 Leaks… die gute Nachricht ist – auch in 2017 dürften wir die ISPO Longboard Embassy wieder ausrichten. Mehr Infos auf www.longboard-embassy.de  auch zu 2017 werden wir in den nächsten Tagen hier posten