Seit 2004 werden die Bear Trucks in Kanada mit akribischer Genauigkeit hergestellt und sind derzeit der Renner auf dem Markt. Zunächst als CNC Achse im Downhillbereich entwickelt, war bald die Nachfrage nach Cast Trucks erheblich gestiegen. So entstand die Grizzly 852, der nun nach 2,5 Jahren Entwicklung die konventionelle Polar Bear folgte.  Firmen wie Landyachtz, Elixier oder Kahuna Creations und viele andere liefern mittlerweile Serienkomplettboards mit Bear Trucks aus. Dies hat natürlich seine Gründe. Die Bear 852 lassen sich als Freerideachse genauso gut fahren wie als Cruiser. Das Stockbushingset ist mit 85a Durometer relativ weich. 2013 wurden alle Bear Trucks mit 8356 Aluminium gefertigt. Aufgrund der Beliebheit der Achsen haben wir relativ schnell beschlossen unsere Abos mit einem Set der 52 Grad Bären zu kreuzen. Herauskommt ein 1a Bärenabo. Falls ihr also noch keine Achsen habt, schließt ein Abo ab und ihr erhaltet ein Set dieser populären RKP Achse in 180mm und signalschwarz. Verkauft wird die Achse nun als  Gen5, was heißen soll, dass diese mittlerweile in der fünften Neuauflage hergestellt. Man sieht also, dass im Gegensatz zu einigen anderen Achsherstellern permanent an Verbesserungen gefeilt wird. Die Präzisionsachsen von Bear sind ebenfalls legendär.Wenn auch im Preis eher unerschwinglich. Wer jedoch schnell fahren will, kommt um die Precisiontrucks kaum herum. Die Preise für die „Standard“ Grizzlies liegen derzeit bei 65 Euro, während die Präzisisonsachsen in den USA schon bei 399,00 Dollar liegen. .
bear1
Grizzly
52° / 40° Baseplate – 181mm
Bushings: 85A Double Barrel,
wahlweise mit 10 mm Achsstifte
Farben: Black, Blue, Green, Raw, Pearl White, Yellow, Crackle

Bear Truck
Bear Truck

Bear Truck
Bear Truck
Polar Bear
105/130/155/180 mm – 8 löchrige Baseplate
Bottom Bushing: 90A, 15mm
Top Bushing: 90A, 10,5mm

www.beartrucks.com/

Bear Trucks

aus Kanada

Flattr this!