Longboardmagazin Ausgabe Nummer 17

Longboardmagazin Ausgabe Nummer 17 – Geschichten die das Leben schreibt. Eigentlich sollte auch diese Ausgabe zum 20. spätestens in den Briefkästen liegen. Aber wir können wohl erst nächsten Montag in Druck gehen. Entsprechend ist der Auslieferungstermin dann der 22./23. April. Nicht dass ihr Verzögerungen bei uns nicht gewohnt wärt. Aber dieses Mal haben wir es einem Kleinkriminellen in Moskau zu verdanken, der den Laptop und die Reservefestplatte von Georgi abgegriffen hat. Der Chef von Pepper Customlongboards hatte eine feine Story über die Szene in Russland geschrieben und diese mit reichlich Bildern garniert.

Er mußte also die gesamte Geschichte nochmal schreiben und sehen wo er die Bilder herbekommt. Und das hat gedauert…

Aber nun ist es endlich soweit. In der kommenden Ausgabe, die 68 Seiten umfaßt und etwas günstiger wie die reguläre ist, haben wir folgende Themen für euch zusammengetragen.

  • Wie kriege ich ein Sponsoring (und wie kriege ich es nicht)
  • Skatesurfskateboards – Wir vergleichen verschiedene Modelle
  • Zwei Startups rund um das Longboard
  • Signall Hill – die Frauen und Männer in ihren verrückten Kisten
  • Long Distance Skaten – Marco Heinen gibt einen Einblick
  • Mütterchen Russland und der Rollsport
  • Gizmo Longboards
  • Easygoinc Longboards
  • HUDORA Pumptrack Challenge 2016
  • History of Surfing – Buchkritik für das dickste Buch der Welt
  • Australien – wie die Aussies das Skaten erfanden
  • Björns Welt – Fahren lernen
  • Ministry of Stoke – Die Buchprojekte
  • How to Pump – Dan Gesmers Artikel zum Thema Pumpen

Das alles für nur 3,50 Euro im Longboard/Skateshop eures Vertrauens oder hier per Vorbestellung.

Longboardmagazin Ausgabe 17

Und hier könnt ihr das aktuelle Magazin bestellen!

Mehr über den Verlag

Flattr this!

1 Trackback / Pingback

  1. Russische Freestyler und Pepper Customs

Kommentare sind deaktiviert.