40inch Longboardmagazin Ausgabe 16 Weihnachten 2015

Die geplante Auslieferung erfolgt vor Weihnachten.

Wir beschäftigen uns in dieser Ausgabe mit handgemachten Boards aus Schweden und einem ambitionierten Startup aus Köln.

In unserem Reisebericht erhaltet ihr Einblick in die Gedanken eines Grizzly Bärs, dem Longboarder reichlich suspekt sind und diese lieber fressen würde, als mit ihnen zu skaten.

Jogi erklärt uns das südamerikanische Mensch-ärgere-dich-nicht und andere Abstrusitäten zu Zeiten Pablo Escobars. Dazu kommen Geschichten wie die des Extremsportlers der zwar einen neuen Weltrekord aufstellte aber dann vom Rettungsteam ausgegraben werden mußte.

Was haben Baseballschläger in italienischen Polizeistationen zu suchen und warum Streeluger einen Blick drauf werfen dürfen? Haben wir für euch dokumentiert…

Einen Ausflug in die Longboardgeschichte unternehmen wir auch. Wir erklären euch warum ein Fass in einer Hinterhofwerkstatt das Skateboarden für alle Zeiten veränderte.

Flattr this!